Bemerkenswert

Musical „Alban und die Königin“

Das Musical „Alban und die Königin“ (nach der Novelle „Orgelfantasie“ von Kay Zeisberg) mit der hinreißenden Musik von Reinhard Seehafer und unter der engagierten und feinfühligen Projektleitung von Barbara Döring hat am 5.Mai 2017 Premiere in Weißenfels. Die Studioausspielungen der Musik (Sounddesign: Marcus Horndt) sind produziert, die Proben- und Ausstattungsarbeiten haben begonnen. Dass das Musical ganz in der Tradition des Volkstheaters steht und zugleich alle Register des modernen Musiktheaters zieht, macht vielleicht folgender Kurzer Text- und Musikausschnitt deutlich – der Auftritt der Neuberin, der „Mutter des deutschen Theaters“ im 2.Akt, die mit ihrer Schauspieltruppe Folgendes singt…: 

Theater ist das Leben,
Theater ist Schein.
Und so scheint das Leben
Theater zu sein.
Theater ist Liebe,
ist Lachen und Tod,
Theater ist Lüge –
das elfte Gebot!

||: Wir spielen nicht für euch,
wir spielen nur für uns.
Wir spielen doch nur, weil
sonst keiner spielt. :||